Telefon

+49 1703221681

E-Mail

info@suedklima.de

R

Angebot in 2 Minuten anfordern

R

kostenlos und unverbindlich

R

individuelle Beratung

Das sagen unsere Kunden

Über 500 zufriedene Kunden

Markus Mühlbauer

Kunde

Diese Firma hat für alles eine Lösung! Kompetent, zuverlässig und schnell. Weiter so!

Daniel Mallau

Kunde

Super freundlich top Beratung schnell termingerecht installiert. preisleistungsverhältniss 1a kann man nur weiterempfehlen

So funktioniert’s – in 3 Schritten einfach alle Infos und Angebote zur eigenen Klimaanlage

Fragen im Formular
oben beantworten

Anfrage unverbindlich abschicken

Individuelles Angebot erhalten

Fragen im Formular oben beantworten

Anfrage unverbindlich abschicken

Individuelles Angebot erhalten

In 2 Min. Klimaanlagen Beratung und Angebote erhalten

Eine Klimaanlage an sich ist eine feine Sache. Jedoch wird es zur Qual, wenn man umständlich Angebote erfragen muss und Probleme bei der Kommunikation auftreten. Dies schreckt Kunden ab und lässt sie das Vertrauen verlieren.

Doch keine Sorge, bei uns gibt es das nicht! Hier werden unkompliziert und unverbindlich Angebote erstellt. Diese werden individualisiert und kommen sowohl authentisch als auch verständlich daher. Keine Probleme und Umwege, nur Transparenz.

Kühle Temperaturen und niedrige Kosten

Jeder wünscht sich an heißen Sommertagen eine Abkühlung. Viele denken dabei an Klimaanlagen, geben diese Vorstellung jedoch aufgrund der bekannten Vorurteile schnell auf. Der größte Irrglaube lautet: „Klimaanlagen verbrauchen viel zu viel Strom, das kann ich mir sowieso nicht leisten“.

Aber halt, das stimmt keineswegs! Moderne Klimaanlagen verhalten sich völlig entgegengesetzt, denn sie arbeiten außerordentlich effizient und verbrauchen kaum Strom. Kühle Temperaturen im Sommer und das den ganzen Tag. Dazu noch zu einem erschwinglichen Preis. Was möchten Sie noch mehr? Legen Sie die Vorurteile ab und überzeugen Sie sich selbst, wir präsentieren Ihnen die bloßen Fakten!

Grenzenlose Möglichkeiten bei der Installation

Gut, die Kosten sind geklärt, doch wo soll dieser augenscheinlich riesige Kasten denn bloß hin? Auch diese Aufgabe stellt heutzutage in keiner Weise ein Problem dar. Eine moderne Klimaanlage kann mittlerweile nahezu überall verbaut werden.

Mehr noch gibt es unzählige Möglichkeiten, um sie geschickt zu verstecken oder unauffällig in Räume zu integrieren. Sie stören weder die Ästhetik des Raums, noch fallen sie übermäßig auf. Es existieren reichlich Mittel und Wege, um Ihnen das optimale Klimaanlagen-Erlebnis zu bieten. Sie haben Fragen oder Anregungen? Kein Problem, wir sind gerne für Sie da!

R

Angebot in 2 Minuten anfordern

R

kostenlos und unverbindlich

7 vollkommen falsche Mythen über Klimaanlagen, die Sie kennen sollten!

t

1. Sind Klimaanlagen Stromfresser?

Nein. Wenn Sie sich ein innovatives und modernes Klimagerät auswählen, werden Sie erstaunt sein, wie energieeffizient die neuen Geräte sind. Neue Klimaanlagen haben eine sehr gute Energieeffizienzklasse und sind stromsparend. Hierdurch entstehen nur geringe Stromkosten beim Betrieb. Die fest installierten Geräte kühlen laut vieler Tests sehr gut und benötigen für eine Sommersaison nicht mehr als 100 Kilowattstunden, was zu einer Stromrechnung von ungefähr 30 Euro pro Jahr führt.

t

2. Verursacht die Montage einer Klimaanlage Mauerwerksdurchbrüche und große Bohrlöcher?

Nein. Die Wandmontage eines Klimagerätes erfordert eine Verankerung durch Bohrung. Diese Verankerung liegt allerdings zumeist hinter dem Gerät und ist optisch gar nicht auffällig. Weiterhin müssen die Leitungen nach außen an das Außengerät gelegt werden. Hierzu ist ein weiteres Loch erforderlich, was allerdings ebenfalls optisch kaum auffällig ist. Die Leitungen verbinden die Außen- und Inneneinheit miteinander.

t

3. Sind Klimaanlagen immer auffällig und optisch nicht gerade ästhetisch?

Nein. Wer das Gerät an sich nicht direkt an der Wand als Blickfang wünscht, wählt einfach ein Modell mit einer zur Einrichtung passenden Verkleidung aus. Hierbei gibt es ganz unterschiedliche Modelle. Auch Klimaanlagen mit einem eingelassenen Bilderrahmen werden angeboten, sodass sich die Technik sehr gut verstecken lässt und optisch nicht immer gleich ins Auge fällt.

t

4. Müssen Klimaanlagen ständig kostenintensiv gewartet werden?

Nein. Es genügt ein Wartungsintervall von einmal pro Jahr, sodass sich die Wartungskosten im Rahmen halten. Bei den Reinigungsarbeiten werden die Lamellen und die Leitungen gereinigt. Das angesammelte Kondenswasser wird entfernt und die Klimaanlage desinfiziert. Durch diese Maßnahmen haben Bakterien, Pilze, Keime und Viren keine Überlebenschance. Weiterhin wird die Kondensatpumpe gereinigt. Für eine angemessene Luftqualität wird der Filter ausgetauscht.

Während der Reinigungsarbeiten wird die gesamte Anlage auf Dichtigkeit überprüft und die Kühlflüssigkeit wird gewechselt.

t

5. Sind Klimaanlagen geräuschintensiv, sodass sie stören?

Nein. Moderne Geräte sind leise im Betrieb. Viele der innovativen Klimaanlagen können sogar im Schlafzimmer montiert werden, weil sie derart geräuscharm im Betrieb sind, dass sie selbst im Schlaf nicht stören. Diese flüsterleisen Geräte sind kaum zu hören.

t

6. Können Klimaanlagen ausschließlich die Raumluft kühlen?

Nein. Viele moderne Geräte sind mehrfach nutzbar. Im Sommer können die Geräte zum Kühlen der Raumluft genutzt werden und in der Übergangszeit können die Klimaanlagen genutzt werden, um die Raumluft zu heizen. Gerade in der Übergangszeit, in der die Außentemperaturen einigermaßen hoch sind, aber die Innenräume häufig kühl wirken, können die Klimageräte genutzt werden, um im Innenbereich eine angenehme Atmosphäre zu schaffen, ohne dass die eigentliche Heizungsanlage in Betrieb genommen werden muss. Darüber hinaus können einige Klimageräte auch als Ventilator und als Raumluftentfeuchter genutzt werden.

t

7. Schaden Klimaanlagen der Gesundheit?

Nein. Wenn die Klimaanlage korrekt installiert und eingestellt ist, kann sie bedenkenlos betrieben werden. Insofern sind Klimaanlagen in dem Sinne weder gefährlich oder etwa ungesund. Dabei sollte immer wieder darauf geachtet werden, dass das Gerät regelmäßig gewartet wird. Hierzu wird das Gerät gereinigt und auch der Filter regelmäßig gewechselt. So können sich weder Bakterien, noch Viren oder Keime im Gerät und in der Raumluft verteilen. Weiterhin sollte immer darauf geachtet werden, dass die Klimaanlage optimal eingestellt ist. Der Temperaturunterschied zwischen dem Innen- und Außenbereich sollte nicht höher als ungefähr fünf Grad Celsius sein.

R

Angebot in 2 Minuten anfordern

R

kostenlos und unverbindlich

R

individuelle Beratung

Disclaimer:

Diese Website ist nicht Teil der Facebook TM -Website oder der Facebook TM Inc. Außerdem wird diese Website in keiner Weise von FacebookTM unterstützt. FACEBOOK TM ist eine Marke von FACEBOOK TM, Inc.

Wir sind nicht mit Google oder einer seiner Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen verbunden, autorisiert, unterstützt oder in irgendeiner Weise offiziell mit Google verbunden.